Kirchspiel Kraupischken - Breitenstein :
Gewerbe und Handwerk

Neben den landwirtschaftlichen Betrieben waren es die Handwerk- und Gewerbebetriebe, die der Bevölkerung den notwendigen Lebensunterhalt sicherten.

In den einzelnen Kirchspiledörfern gab es fast ausschließlich landwirtschaftliche Betriebe. Die selbstständigen Handwerks- und Gewerbebetriebe waren haupsächlich im Pfarr- und Kirchort Breitenstein - dem Zentrum des Kirchspiels - anzutreffen.

Für folgende Gewerbe- und Handwerkbetriebe liegen Beiträge vor:
Die Breitensteiner Mühlenwerke - Chronik eines ostpreußischen Unternehmens
Betriebsausflug der Breitensteiner Mühlenwerke auf die Kurischen Nehrung
ca 1936 - Suchbild

Erich Meyer : Gartenbaubetrieb, Pflanzenzucht, Gemüse- und Blumenanbau, Kranz- und Blumenbinderei, Samenhandlung, Baumschulbetrieb
Ewald Lorenz: Landmaschinenhandel und Reparaturwerkstatt
Gebr. Reck : Maschinenbau, Automobil - und Fahrradgeschäft
Richard Fritz : Schuhmacher
Richard Schäfer: Fleischerei
Rudolf Gutzeit : Bau- und Möbelschreinerei, Sargtischlerei

Breitenstein Molkerei, erstes Wiedersehen nach 46 Jahren

Arzt : Dr Wilhelm Sieloff




© Kreisgemeinschaft Tilsit-Ragnit e.V.
verfaßt am 01.07.2003
www.tilsit-ragnit.de
letzte Änderung dieser Seite : Mittwoch, 27. Mai 2015